Praxis für Zahnerhaltung

Dr. Florian Eichelsbacher
Wermbachstraße 36
63739 Aschaffenburg

Tel.:(06021) 45 22 400
Fax:(06021) 45 22 401
E-Mail: info@zahnarzt-eichelsbacher.de

Unsere Behandlungszeiten

Mo:8 - 13 Uhr14.30 - 18 Uhr
Di:9 - 13 Uhr14.30 - 19 Uhr
Mi:8 - 13 Uhr
Do:8 - 13 Uhr14.30 - 18 Uhr
Fr:8 - 12 Uhr13 - 16 Uhr
Auf Anfrage auch Termine nach 18 Uhr möglich.
Praxis für Zahnerhaltung - Dr. Eichelsbacher

Praxis für Zahnerhaltung

Dr. Florian Eichelsbacher

Kommen Sie zu Ihrem Zahnarzt mit einem angenehmen Gefühl.

In unserer Praxis legen wir größten Wert auf eine einfühlsame und patientenorientierte Behandlung. Prophylaxe und der Erhalt Ihrer eigenen Zähne stehen bei uns an oberster Stelle.

Dr. Florian Eichelsbacher ist Spezialist der Deutschen Gesellschaft für Zahnerhaltung und zertifizierter Implantologe der Deutschen Gesellschaft für Implantologie. Erfahren Sie im Folgenden mehr über unsere Praxis.

Besuchen Sie uns in der Wermbachstraße 36 in Aschaffenburg. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Unsere Leistungen

Unser Leistungsspektrum umfasst alle Bereiche der modernen Zahnheilkunde.

Wir gehören zu den Spezialisten der Deutschen Gesellschaft für Zahnerhaltung (www.dgz-online.de). Unser oberstes Ziel ist es also stets, Ihre eigenen Zähne zu erhalten. Dabei kommen wissenschaftlich anerkannte Verfahren und modernste Techniken zum Einsatz, die eine schonende und qualitativ hochwertige Behandlung garantieren.

Wir verwenden ausschließlich Materialien, die bereits über längere Zeit wissenschaftlich erprobt sind. In komplexen Behandlungsfällen arbeiten wir auch interdisziplinär mit anderen Fachärzten wie Kieferorthopäden, Kieferchirurgen und Hals-Nasen-Ohren-Ärzten zusammen.

Erhalte deinen Zahn
Das Prinzip der Zahnerhaltung steht bei uns an erster Stelle und wird bei allen notwendigen Behandlungs-maßnahmen berücksichtigt.

Durch den Einsatz modernster Techniken ist ein substanzschonendes Arbeiten möglich.

Selbst größere Defekte am Zahn können direkt mit einem hochwertigen zahnfarbenen Füllungsmaterial versorgt werden, ohne den Zahn für eine Teil- oder Vollkrone zusätzlich beschleifen zu müssen.

Im Frontzahnbereich können Zahnlücken, leichte Zahnfehlstellungen und „dunkle Dreiecke“, die meistens durch den Rückgang des Zahnfleisches entstehen, ebenfalls direkt mit diesem Füllungsmaterial verschlossen werden. Auch hierbei muss der Zahn nicht beschliffen werden.
Neben einer guten häuslichen Zahnpflege sind regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen und nach Bedarf verschiedene präventive Maßnahmen, wie die professionelle Zahnreinigung notwendig, um Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch möglichst ein Leben lang gesund zu erhalten.

In unserer Praxis ist uns die individuelle Prophylaxe sehr wichtig, da das Vorbeugen und die Früherkennung von Erkrankungen des Zahnes oder des Zahnfleisches den größten Nutzen für den Patienten darstellen.

Aufwändige Behandlungen können dadurch meistens vermieden werden.
Die Parodontitis (früher auch Parodontose genannt) ist eine durch Bakterien verursachte Erkrankung des Zahnhalteapparates. Unbehandelt führt die Erkrankung zu Zahnlockerung und Zahnverlust.

Durch regelmäßiges Screening können wir feststellen ob Sie an einer Parodontitis leiden.

Ist eine Parodontitis vorhanden, so ist das erste Behandlungsziel die Entzündung zu stoppen und weiteren Knochenabbau um den Zahn zu verhindern.
Eine Wurzelkanalbehandlung wird durchgeführt, wenn der Zahnnerv unwiderruflich entzündet ist.

In diesem Fall, ist die Behandlung der Wurzelkanäle die einzige Möglichkeit den Zahn zu erhalten.

Modernste Techniken, wie z.B. der Einsatz eines Mikroskops, erlauben es uns das Wurzelkanalsystem zu desinfizieren und eine erneute Infektion zu verhindern.
Kinder werden bereits früh in unser Prophylaxe-programm aufgenommen.

Es ist uns wichtig, das individuelle Kariesrisiko Ihres Kindes zu bestimmen und eine mögliche Karies von Anfang an zu verhindern.
Für Ihren neuen Zahnersatz verwenden wir ausschließlich hochwertige Materialien.

Alle im Einsatz befindlichen Materialien können vorher auf mögliche Unverträglichkeiten getestet werden.
Dunkle oder verfärbte Zähne können aufgehellt werden.

Wir legen großen Wert darauf, dass ausschließlich Maßnahmen und Materialien zum Einsatz kommen, welche die Zähne dabei nicht schädigen.
Kann trotz aller Bemühungen ein Zahn nicht erhalten werden, kann meistens eine „künstliche Zahnwurzel“, ein sogenanntes Implantat, zum Einsatz kommen.

Das Implantat ist im Knochen verankert und bietet so die Möglichkeit für einen festen Zahnersatz.

Auch locker sitzende Prothesen können mit Implantaten wieder zum Halt gebracht werden.
Bei uns kommt digitales Röntgen zum Einsatz. Der Vorteil für den Patienten liegt in der niedrigeren Strahlungsbelastung bei besserer Bildqualität.

Besondere Leistungen

BEI ZAHNUNFALL

Manchmal kommt es leider vor, dass es z.B. durch einen Sturz zu einem Bruch des Zahnes kommt.

Dabei ist es nicht nur wichtig baldmöglichst den Zahnarzt aufzusuchen, sondern auch evtl. abgebrochene Zahnstücke mit zum Zahnarzt zu bringen. Mit Hilfe von hochwertigen Materialien und besonderen Techniken, kann dann nicht nur ein Bruchstück mit einer gut sichtbaren Bruchkante wieder am Zahn befestigt werden, sondern auch Bruchstücke, die eine Bruchkante unterhalb des Zahnfleisches aufweisen.

Diese Methode ist besonders zahnschonend, da der Zahn mit dem eigenen Zahnbruchstück repariert werden kann. Eine Füllung, Teilkrone, Krone oder das Ziehen des Zahnes werden nicht notwendig. Bei Fehlen des Bruchstücks kann der Zahn meistens direkt mit einem hochwertigen Füllungsmaterial rekonstruiert werden.

AKUPUNKTUR

In besonderen Fällen wird von uns Akupunktur nach der Traditionellen Chinesischen Medizin zur Schmerzausschaltung angewandt. Oft kann damit auch ein möglicher Würgereiz ausgeschaltet werden. Sprechen Sie uns einfach an.

Unser Team

Dr. Eichelsbacher

Dr. Florian Eichelsbacher

Unsere Praxis

Die Praxis befindet sich im 1. Obergeschoß und ist barrierefrei über einen Aufzug zu erreichen. Kostenfreie Parkplätze stehen im Hof des Geschäftshauses zur Verfügung.

So erreichen Sie uns:
(06021) 45 22 400

Praxis für Zahnerhaltung

Dr. Florian Eichelsbacher
Wermbachstraße 36
63739 Aschaffenburg

Tel.:(06021) 45 22 400
Fax:(06021) 45 22 401
E-Mail: info@zahnarzt-eichelsbacher.de

Unsere Behandlungszeiten

Mo:8 - 13 Uhr14.30 - 18 Uhr
Di:9 - 13 Uhr14.30 - 19 Uhr
Mi:8 - 13 Uhr
Do:8 - 13 Uhr14.30 - 18 Uhr
Fr:8 - 12 Uhr13 - 16 Uhr
Auf Anfrage auch Termine nach 18 Uhr möglich.

So finden Sie uns

MIT DEM AUTO

Im Hof des Geschäftsgebäudes stehen unseren Patienten kostenlose Parkplätze zur Verfügung. Die Einfahrt in den Hof ist durch eine Schranke, die bei näherem Hinfahren automatisch öffnet, vom öffentlichen Verkehrsgrund getrennt. Hier können Sie Ihr Auto auf jeden freien Parkplatz stellen.

Für die Ausfahrt erhalten Sie eine Münze in der Praxis. Falls keine Parkplätze im Hof verfügbar sind, bieten Ihnen die in der Nähe befindlichen Parkhäuser „Alexandrastraße“ und „Löhergraben“ ausreichend Parkmöglichkeit.

MIT DEM BUS

Ca. 150 m entfernt befinden sich die Bushaltestellen „Freihofsplatz“ und „Löherstraße“, die von den Stadtbuslinien 1, 3, 4, 6, 10, 12 und 16 angefahren werden.

Parkskizze

Allg. zahnärztlicher Notdienst

Aktuelle Informationen zum allgemeinen zahnärztlichen Notdienst erfahren Sie unter www.Notdienst-Zahn.de oder unter der Telefonnummer (0 60 21) 80 700.